Herzlich Willkommen

Auf der Webseite der "Pension Reiterklause"

Die Pension Leutasch in der Ortschaft Unterkirchen bietet ihren Gästen das ganze Jahr hindurch einen ebenso angenehmen wie abwechslungsreichen Aufenthalt. Die gemütliche Unterkunft mit Einzel-, Doppel- und Familienzimmern liegt idyllisch am Ortsrand von Unterkirchen. In den Wintermonaten führt eine Langlaufloipe direkt an der Reiterklause entlang, und dann weiter durch die Tourismusregion Seefeld. Zu den anderen Jahreszeiten ist die Reiterklause gleichermaßen Start und Ziel für Ausflüge in die Natur der Tiroler Berge. Zur Reiterklause gehören neben dem Haupthaus mit Pensionszimmern und Frühstücks-/Schankraum drei Holzhütten als rustikale Ferienwohnungen. Bei einer Größe von knapp 90 Quadratmetern bieten sie mit mehreren Schlafzimmern, Wohn- und Kochküche sowie mit Sanitärbereich und Terrasse Platz für sechs bis acht Personen. Das Frühstück wird für Pensionsgäste im Haupthaus serviert. Chaletgäste können selbstverständlich auch ein Frühstück im Haupthaus dazu buchen!

Unsere Lage

Leutasch ist eine 100 Quadratkilometer große Gemeinde im Bezirk Innsbruck. Über die Gemeindefläche sind auf einer Seehöhe von 1.100 Metern zwei Dutzend Dörfer verteilt. Sie sind zu den vier Ortschaften Oberleutasch, Unterleutasch, Neuleutasch sowie Weidach zusammengefasst. Die Reiterklause in Unterkirchen gehört zum Ortsteil Unterleutasch. Das Leutaschtal selbst ist ein knapp 20 Kilometer langes Hochtal am Wettersteingebirge. 

Ausstattung

Die Pensionszimmer werden in den fünf Kategorien Einzelzimmer, Kleines, Standard, Doppelzimmer mit Balkon und Familienzimmer angeboten. Ihre Einrichtung ist gemütlich und liebevoll. Doppelbett, Nachttisch, Kleiderschrank sowie separater Sanitärbereich sorgen für einen rundum angenehmen Aufenthalt. Die Doppelzimmer mit Balkon, das Standard und das Familienzimmer bieten die Möglichkeit für ein Zustellbett. Das wird für Kinder im Alter zwischen nul und zwölf Jahren angeboten. Der Frühstücksraum ist ein täglicher Treffpunkt für alle Pensions- und Hüttengäste. In der Lounge werden tagsüber Kaffee, Tee & Kuchen serviert. Hausbar sowie offener Kamin sind der beliebte Treffpunkt für Unterhaltung. Zum Pensionsangebot gehören Sauna, Fitnessraum, weitläufige Spielwiese sowie ein Fahrradverleih. Die finnische Grillkota mit Platz für bis zu zehn Personen kann ganzjährig genutzt werden. Das Gelände der Reiterklause ist eingebettet in eine romantische Landschaft der Tiroler Bergwelt. Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker erreichen nach ein, zwei Minuten die abgeschiedene Natur des Leutaschtals mit Wäldern und Wiesen. Die Landstraße L 14 von Seefeld nach Mittenwald endet als Leutasch Straße bei Unterkirchen.

Öffnungszeiten

Die Pension Reiterklause in Leutasch ist ganzjährig, also sowohl zur Sommer- als auch zur Wintersaison geöffnet. Inhaber Bart Ide und sein Team stehen ihren Gästen buchstäblich rund um die Uhr zur Verfügung. Alle Pensionszimmer können täglich belegt, beziehungsweise gewechselt werden. Check-in und Check-out für die drei Ferienhütten ist jeweils samstags. Die einen reisen bis um 10.00 Uhr ab, die anderen kommen ab 15.00 Uhr an. Mit Rabattaktionen während der Sommermonate wird den Pensionsgästen ihr Aufenthalt in der Reiterklause im doppelten Sinne schmackhaft gemacht.

Wir freuen Uns

Wenn Sie Ihren nächsten Kurzurlaub oder Ihre Ferien im Leutaschtal planen, dann buchen Sie doch Ihren Aufenthalt in der Reiterklause. Sie werden überrascht sein, wie gut Ihnen der Aufenthalt Sommer wie Winter gefällt. 

 

Chalet Aktion

Bei Buchungen im Sommer
Juni bis Sept. ab 14 Tage.

10% Rabatt
Pension
Reiterklause